Beratung, Planung, Konzeption


Im Erstgespräch werden wir mit Ihnen Ihre bestehende Situation besprechen (eventuell schon vorhandene Webseite, eigene Domäne, grobe Vorstellung zur Realisation Ihrer Webseite usw.) und daraufhin eine Grobzusammenfassung erstellen.
Wir besprechen, ob und mit welchen Mitteln Ihr geplantes Internet-Projekt realisiert werden kann (z.B. Datenbankintegrierung, Anzahl Ihrer Produkte bzw. Dienstleistungen, integrierte On- oder Offlinepflege usw.). Nachdem Sie sich entschieden haben, in den Markt der Zukunft miteinzusteigen, werden wir mit Ihnen ein Grobkonzept erstellen, indem wir die Punkte Ihrer Corporate Identity (CI), Ihrer Produkte bzw. Dienstleistungen sowie Ihrer im Erstgespräch erwähnten Vorstellungen analysieren und verschmelzen lassen. Zum Schluss der Konzeptionsphase tragen wir mit Ihnen gemeinsam alle Punkte zusammen. Sie können dann noch einmal alle Fakten überprüfen. Nach einer Woche bekommen Sie dann von uns das komplett ausgearbeitete Konzept, welches ab diesem Zeitpunkt der Leitfaden wird, bis es zur öffentlichen Freischaltung Ihres Internetauftritts kommt. Folgende Punkte können Gegenstand einer Beratung sein:

  • Domain: Namenswahl
  • Strategie eines Internetauftritts
  • Unternehmens- und Konkurrenzanalyse
  • Analyse des bisherigen Internetauftritts
  • Erstellung eines Seitenplanes als Grundlage für weitere Ausschreibungen/Aufträge
  • Statische Seiten, dynamische Seiten, Java, PHP, Flash, Datenbank


Welcher Technikeinsatz ist sinnvoll?

  • Online Internetshop
  • Webhosting/Providing der Seite (Microsoft/Linux, eigener oder Mietserver, ...)
  • Technische Anbindung des Internets an das Unternehmen (Dialup, Netzwerk etc.)
  • Organisatorische Integration des Internets
  • Marketingstrategien im Internet


Nach der Erstanalyse wird entschieden, über welche Themen eingehend beraten werden soll. Hiernach richtet sich auch der Zeitaufwand.
Kosten: Abgerechnet wird nach Stunden- bzw. Tagessätzen. Weitere Informationen erhalten Sie bei einem ersten Beratungsgespräch. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin!
Unsere Arbeitsweise
Wir nehmen uns Zeit für Sie - zur Planung Ihres IT-Projekts oder auch einfach zur Beratung. Nach einem Vorabgespräch unterbreiten wir Ihnen ein detailliertes Angebot. Gerne erarbeiten wir mit Ihnen zusammen umfangreiche Konzepte - z.B. im Rahmen eines Workshops. Von der Konzeption bis zur Realisierung - wir unterstützen Sie. Entscheiden Sie selbst über Ihren Eigenanteil am Projekt und behalten Sie jederzeit die volle Kostenkontrolle. Wir empfehlen Ihnen nach Möglichkeit den Einsatz freier und kostenloser Software und unterstützen Sie bei der Anpassung an Ihre individuellen Anforderungen.
Ihre Vorteile sind:

  • Kostenersparnis: minimale Lizenzkosten
  • Optimale Lösungen: individuelle Anpassung
  • Sehr gute technische Konzeption
  • Flexibilität: Einsatz offener Standards und gegebenenfalls von Open Source Software


Im Umfeld von Linux und Open Source kennen wir uns bestens aus. Dieses Know-How geben wir direkt an Sie weiter. Unsere Beratungsleistungen werden generell nach Aufwand abgerechnet. Für eine zutreffende Aufwandsschätzung besitzen wir langjährige Erfahrung. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch nach Abschluss Ihres Projekts weiter als Ansprechpartner zur Verfügung. Und wir beraten Sie bei der Auswahl eines zuverlässigen Support-Partners aus dem großen Angebot. Unser technisches MottoDie Reife von Unix-Systemen im Server-Bereich - über Jahrzehnte hinweg erlangt - hat die Entwicklung verschiedenster Open-Source-Projekte maßgeblich beeinflusst.
Damit einher gehen wesentliche Aspekte der Unix-Philosophie, wie etwa:

  • sinnvolle Konfigurationsdateien (die prominente Ausnahme: Sendmail)
  • größtmögliche Flexibilität
  • standardkonforme und interoperable Implementierung
  • hervorragende Debugging-Möglichkeiten.
  • Die Verwendung offener Standards ermöglicht das Austauschen kompletter Funktionsblöcke und verringert somit die Abhängigkeit von einzelnen Herstellern.


Auf scheinbar schwierige Aufgabenstellungen wird oft mit Erhöhung der Komplexität reagiert. Komplexität an sich - und die damit verbundene Kostenerhöhung und Abhängigkeit - stellt aber noch keinen Wert dar und ist oft nicht die beste Lösung für Ihre Anforderungen.
Unsere Alternative, das für Sie bestmögliche System:

  • löst Ihre individuelle Aufgabenstellung
  • ermöglicht minimale Lizenzkosten
  • ist im Quellcode verfügbar
  • basiert auf offenen Standards
  • setzt Komplexität angemessen und sinnvoll ein
Zum Seitenanfang